Iris Network Traffic Analyzer

Iris Network Traffic Analyzer 4.06

Den Datenverkehr in Ihrem Netzwerk in Griff behalten

Mit Iris Network Traffic Analyzer behält man das Netzwerk im Blick. Das so genannte Sniffer-Programm zeichnet die im Netz verkehrenden Daten auf und zeigt genau, was sich dahinter verbirgt. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Überwachung der Netzwerkaktivitäten
  • direkter Zugang zu aufgerufenen Seiten

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt
  • eingeschränkte Testversion

Herausragend
8

Mit Iris Network Traffic Analyzer behält man das Netzwerk im Blick. Das so genannte Sniffer-Programm zeichnet die im Netz verkehrenden Daten auf und zeigt genau, was sich dahinter verbirgt.

Zunächst speichert das "Sniffer"-Modul von Iris Network Traffic Analyzer alle Datenpakete, die in dem Netz bewegt werden. Im Gegensatz zu anderen Kontrollprogrammen kann man die aufgezeichneten Daten auf wirklich einfache Weise analysieren: Der Iris Network Traffic Analyzer zeigt keine seltsamen Codes oder Balkendiagramme, sondern genau das, was der andere Netzwerk-Nutzer gerade auf seinem Bildschirm hat. So erfährt man nicht nur, wer sich mit dem System verbunden hat, sondern auch, was der Nutzer gerade im Netzwerk macht. Ein einfacher Klick sagt zum Beispiel, ob jemand versucht, über Proxies eine Website zu hacken, oder Seiten besucht, die nichts mit der aufgetragenen Arbeit zu tun haben.

Iris Network Traffic Analyzer gibt sogar die Webseiten an, die über einen anderen Host besucht wurden. Darüber hinaus gibt es eine Zugangskontrolle, mit der man den Netzwerkverkehr überwachen und ihn auf kriminelle Aktivitäten überprüfen kann.

Fazit Netzwerk-Administratoren werden an Iris Network Traffic Analyzer ihre helle Freude haben. Die Software bringt alle nötigen Funktionen zur vollständigen Überwachung des Netzwerkverkehrs mit.

Iris Network Traffic Analyzer

Download

Iris Network Traffic Analyzer 4.06